URh (Schifffahrt auf Untersee und Rhein)

Einschränkungen im Schiffsverkehr an Ostern 2018 und einmalige Angebote aufgrund von Niederwasser
Infolge des tiefen Wasserstandes auf dem Rhein zwischen Diessenhofen und Stein am Rhein verkehren am Oster-Wochenende vom 30. März bis 2. April 2018 die Schiffe der URh wie folgt:

Streckensperrung zwischen Diessenhofen und Stein am Rhein

  • Grund der Streckensperrung: Niederwasser im Rhein zwischen Diessenhofen und Stein am Rhein
  • Die Fahrgäste werden gebeten auf dieser Strecke die Bahnverbindungen zu nutzen.

Uneingeschränkter Fahrbetrieb auf den Teilstrecken

  • Auf den Teilstrecken Schaffhausen – Diessenhofen sowie
    Stein am Rhein – Konstanz/Kreuzlingen (beide Richtungen) verkehren die Schiffe gemäss Fahrplan.

Rundfahrten ab Schaffhausen nach Diessenhofen (und umgekehrt)

  • ca. 1½ -stündige Rundfahrten – ohne Umsteigen
  • Abfahrt ab Schaffhausen:  09.10 Uhr, 11.10 Uhr, 13.18 Uhr und 15.18 Uhr
  • Ankunft in Schaffhausen:   10.50 Uhr, 12.45 Uhr, 15.00 Uhr und 17.00 Uhr

Zusätzliche Oster-Rundfahrt ab Stein am Rhein

  • Täglich, 13.45 – 14.45 Uhr
  • 1-stündige Rundfahrt – zusätzlich zu Fahrplanangebot

MS Stein am Rhein
Das MS Stein am Rhein ist an Ostern im Einsatz und fährt die Rundkurse zwischen Schaffhausen und Diessenhofen.

Den Osterfahrplan entnehmen Sie hier.

2018-04-04T10:04:01+00:0029. März 2018|Bodensee, Fahrplan, URh|