SNL (Lago di Lugano)

Die Schifffahrtsgesellschaft des Luganersees (SNL) navigiert seit 170 Jahren auf dem Ceresio. Tatsächlich ist es das Jahr 1848, als der erste “Tessiner” Dampfer die Gewässer des Sees befahren hat. Die ersten Passagiere sind von Lugano nach Capolago gefahren, wo eine Eil-Kutsche auf sie wartete, um die Märkte von Como zu erreichen. Um dieses wichtige Ereignis zu feiern, eröffnet die SNL die Saison 2018 mit einem reichhaltigen Programm für die Eröffnungsveranstaltung:
Samstag, 17. März 2018 ab 11.00 Uhr
an den Anlegestellen Lugano Centrale und Lugano Giardino sowie vor dem Rathaus von Lugano (bei schlechtem Wetter findet die Veranstaltung am Samstag, den 24. März statt)
Alle Interessierten sind eingeladen, die SNL-Flotte zu besuchen, die Ihnen Weindegustation, ein Kinderschiff, ein Bootsrestaurant mit Mittagessen an Bord und vieles mehr bietet. Die „Vedetta 1908“, das erste vollelektrische Schweizer Schiff, verkehrt gratis im Golf von Lugano.
Während der Veranstaltung werden die Konzerte von Sebalter und die von Cinzia Bartolini präsentierte BuzzArt diesen Tag voller Geschichte, Entspannung und Spass, wo auch die Fotoausstellung «Lugano gestern» von Marco Garbani stattfinden wird.

Verschoben auf den 24. März 2018

Das genaue Programm finden Sie hier.