Schiffstation Buochs bis auf weiteres geschlossen

«Aus Sicherheitsgründen ist die Schiffsstation Buochs bis auf weiteres nicht bedient. Bitte benützen Sie alternative Verbindungen ab den Stationen Ennetbürgen oder Beckenried».

Der Schiffsteg in Buochs wurde im Winter 2016 im Rahmen einer Gesamtinspektion aller Schiffstege am Vierwaldstättersee begutachtet. Bei dieser Inspektion wurde der Schiffsteg als schadhaft bezeichnet. Zudem wurden kleinere Risse und ausgewaschene Fugen im Mauerwerk festgestellt. Die Holzfundation war leicht abgeschliffen, jedoch noch in annehmbaren Zustand.

In einer Sitzung mit Gemeindevertretern wurde anschliessend beschlossen, dass mit einer Instandsetzung möglichst noch zugewartet werden soll. Der Schiffsteg sollte jedoch laufend überwacht und begutachtet werden, sodass der optimale Zeitpunkt für eine Instandstellung definiert werden kann. Ebenfalls sollte ein Instandstellungskonzept erarbeitet werden, damit die Kosten bekannt sind, das Projekt vorliegt und rechtzeitig budgetiert werden kann.

Am 12. März 2018 inspizierte nun Staubli, Kurath & Partner AG im Auftrag der Schifffahrtsgesellschaft des Vierwaldstättersees AG ein weiteres Mal die Steganlage. Dabei wurde festgestellt, dass die Stirnseite des Sporns komplett eingebrochen und ausgewaschen wurde. Nahezu die ganze Front wurde unter der Betonplatte herausgerissen und ein Hohlraum unter dem Betonbelag von schätzungsweise 25 m2 ausgespült. Der Hohlraum hat zuvorderst eine Höhe von ca. 1.30 m und verengt sich gegen Land hin.

Da die Tragfähigkeit des Steges zurzeit unklar ist und keine Risiken eingegangen werden können, musste der Schiffsteg sofort abgesperrt werden. Die Sicherheit geht allen Nutzungen vor und ist unabdingbar.

Die Staubli, Kurath & Partner AG wird nun so rasch wie möglich ein Vorprojekt für allfällige Sofortmassnahmen resp. eine Instandstellung erarbeiten. Anschliessend kann das weitere Vorgehen besser abgeschätzt werden.

Die Schiffstation würde im Normalfall ab Mitte April wieder angefahren werden.

Gemäss Angaben im SGV-Fahrplan wird die Station Buochs bis ca. Ende März 2019 nicht bedient.

2018-04-27T13:22:32+00:00 25. April 2018|Einsatz der Schiffe, SGV|