BPG (Basler Personenschifffahrt, Basel)

Wegen Arbeiten im Zusammenhang mit der «Korrektur Schifffahrtsrinne» kommt es ab Dienstag, 17. Juli 2018 zu Einschränkungen für die Schifffahrt.

Aufgrund dessen werden die Lunch-Boat-Fahrt und die nachmittägliche Stadt- und Dreilandrundfahrt der Basler Personenschifffahrt (BPG) bis auf Weiteres annulliert. Nicht betroffen von der Sperrung sind die Kursfahrten nach Rheinfelden und alle Erlebnis- und Extrafahrten der BPG. Auch der Sommer-Event «Stuurboord» auf dem neuem Schiff «RHYSTÄRN» am Roche-Anleger wird wie geplant weitergeführt.

Lesen Sie hier die vollständige Medienmitteilung der Basler Personenschifffahrt.