URh (Schifffahrt auf Untersee und Rhein)

Auch die URh nimmt den Kursbetrieb wieder auf: Saisonstart ist am Karfreitag, 30. März 2018! An den Feier- und Sonntagen bietet die URh vier Fahrten mit Start in Kreuzlingen/Konstanz und Schaffhausen an. An den anderen Fahrtagen sind es drei Fahrten. Der komplette Fahrplan hier.

Das legendäre MS Stein am Rhein ist an Ostern und den Sonntagen im April im Einsatz. Eine einmalige Gelegenheit mit dem letzten Sulzer-Zweitakter-Motorschiff der Schweiz, Baujahr 1957, in die neue Saison zu fahren (Fahrplan Schaffhausen ab 11.10 Uhr, Konstanz an 15.45 Uhr, Kreuzlingen an 15.55 Uhr/ab 16.27 Uhr, Konstanz ab 16.39 Uhr, Schaffhausen an 20.15 Uhr).

Der Schiffseinsatz kann hier eingesehen werde.

MS Schaffhausen
Die Neumotorisierung des MS Schaffhausen steht kurz vor der Vollendung. Die Zulassung für das technisch rundum erneuerte Flaggschiff wird auf Ende April erwartet. Im Oktober 2017 startete der technische Umbau des Motorschiffs Schaffhausen. Unter der Bauleitung von Herbert Rispy, Leiter Betrieb und Werft, konnte das aufwändige Projekt in nur 5,5 Monaten ohne Zwischenfälle vollendet werden. Rund 4‘700 Arbeitsstunden leisteten die URh-Mitarbeitenden. Die Arbeit der Fachkräfte der Werft Linz (ÖSWAG) nicht eingerechnet. 6.5 km Kabel wurden neu verlegt, das Steuerhaus und die Steuerungsgeräte komplett erneuert sowie zwei 500 PS starke Motoren eingebaut. Insgesamt investierte die URh 1.5 Millionen Franken in die technische Erneuerung des Flaggschiffs. Diese Investition wurde nötig, da für die Steuerungen aus dem Jahr 1970 keine Ersatzteile mehr gefunden werden konnten und die Motoren an ihr Lebensende kamen.

2018-03-27T15:38:35+00:00 27. März 2018|Bodensee, Fahrplan, URh|