MS Diamant

Die provisorischen Reparaturarbeiten am Rumpf des MS Diamant sind abgeschlossen und das Schiff wurde am 19. Dezember 2017 wieder gewassert. Bisher wurde das MS Diamant ausgeräumt und die Schäden unter Einbezug von Lieferanten begutachtet. Dazu müssen umfangreiche Tests diverser Komponenten vorgenommen werden. Die Resultate wie auch die Kostenschätzung stehen noch aus. Sobald alle Schäden bekannt und die Kostenschätzungen der Lieferanten eingetroffen sind, kann der Schaden- und die Reparaturdauer bekannt gegeben werden. Die SGV geht davon aus, dass sich der Kostenumfang für die Reparatur des Rumpfs und den Ersatz der technischen Geräte auf einen siebenstelligen Betrag belaufen wird. Dieser ist zum grossen Teil versichert.

Mitte Februar 2018 kommt das MS Diamant für die definitiven Reparaturarbeiten in die Werfthalle der SGV AG. Das MS Diamant fällt voraussichtlich bis Frühling 2018 aus.

2018-01-04T14:34:13+00:00 28. Dezember 2017|Motorschiff, SGV|