10 07 2017

NLG (Lago di Garda)

2017-07-10T11:34:37+00:00 10. Juli 2017|Einsatz der Schiffe, Italien, Motorschiff, NLC, Weitere Seen und Flüsse im Ausland|

In der Hauptsaison verkehren die älteren Motorschiffe wie folgt:

Rad-Motorschiff G. Zanardelli (1903)
Das von Escher Wyss in Zürich erbaute ehemalige Dampfschiff G. Zanardelli ist im oberen Teil des Gardasees im Einsatz.
Kurse 51–52–53–54–55–56–57–58 (Riva ab 8.35 Uhr, Malcesine an 10.10 Uhr/ab 10.25 Uhr, Riva an 11.35 Uhr; Riva ab 11.45 Uhr, Malcesine an 13.00/ab 14.15 Uhr, Riva an 15.20 Uhr; Riva ab 15.35 Uhr, Malcesine an 16.40 Uhr/ab 16.40 Uhr, Riva an 17.55Uhr und Riva ab 18.00 Uhr, Malcesine an 19.15 Uhr/ab 19.15, Riva an 20.20 Uhr)

Rad-Motorschiff Italia (1908)
Offiziell ist dieses von Escher Wyss in Zürich erbaute ehemalige Dampfschiff den Reservediensten zugeteilt. An Wochenenden führt es häufig die Kurse 10-11-12-13-14-15 (Peschiera ab 8.40 Uhr, Garda an 9.50 Uhr/ab 9.50 Uhr, Desenzano an 11.00 Uhr/ab 11.10 Uhr, Salo’ an 13.50 Uhr/ab 14.55 Uhr, Desenzano an 17.45 Uhr/ab 18.10 Uhr, Garda an 19.23 Uhr/ab 19.23 Uhr, Peschiera an 20.30 Uhr.

Änderungen sind vorbehalten. Die Verantwortlichen der NLG geben unter infogarda@navigazionelaghi.it schnell und kompetent Auskunft.

10 07 2017

NLC (Lago di Como)

2017-07-10T11:34:37+00:00 10. Juli 2017|Einsatz der Schiffe, Italien, Lago di Como, Motorschiff, NLC, Weitere Seen und Flüsse im Ausland|

In der Hauptsaison verkehren die älteren Motorschiffe wie folgt:

Motorschiff Milano (1904)
Kurse 14-15-16-45 (Como ab 11.00 Uhr, Bellagio an 12.52 Uhr/ab 13.00 Uhr, Como an 14.35 Uhr und Como ab 14.50 Uhr, Bellagio an 16.45 Uhr/ab 16.50 Uhr, Como an 18.43 Uhr). 

Motorschiff A. Volta (1956)
Kurse 12-47 (Como ab 10.00 Uhr, Colico an 14.25 Uhr/ab 15.00 Uhr, Como an 19.37 Uhr)

Motorschiff A. Manzoni (1956)
Reserve

Änderungen sind vorbehalten. Die Verantwortlichen der NLC geben unter infocomo@navigazionelaghi.it schnell und kompetent Auskunft.

05 07 2017

NLC (Lago di Como)

2017-07-10T11:34:37+00:00 05. Juli 2017|Dampfschiff, Einsatz der Schiffe, Italien, Lago di Como, Motorschiff, NLC, Weitere Seen und Flüsse im Ausland|

Ab dem 6. Juli bis zum 31. August verkehrt DS «Concordia» neben dem Sonntag jeweils auch am Donnerstag. Abfahrt ab Como um 11.30 bis Bellagio, Rückfahrt um 15.55. Die Fahrt kann mit einem normalen Zonenticket genossen werden. Mit einem kleinen Aufschlag wird das Zonenticket übrigens zum Tagesticket in den gewählten Zonen. Spannend für Liebhaber älterer Schiffe ist auch der Arm nach Lecco, hier werden in der Regel die Schiffe der «Fiore»-Klasse eingesetzt (MS Giglio, MS Ninfea und MS Iris). Leider verkehrt MS «Milano» nicht mehr nach Colico mit Übernachtung im mittleren Seeteil, dieser Kurs wurde von MS «Bisbino» übernommen.

26 03 2017

NLC (Lago di Como)

2017-04-05T18:02:38+00:00 26. März 2017|Dampfschiff, Einsatz der Schiffe, Italien, Weitere Seen und Flüsse im Ausland|

Das Dampfschiff Concordia wird ab Ostersonntag, 16. April 2017 im Einsatz stehen. Es wird, ähnlich wie letztes Jahr, bis am 17. September 2017 eine Kursfahrt ab Como bis ins Centro Lago sein. Dort gibt es, in Abänderung des letztjährigen Programms, nur eine statt zwei Rundfahrten geben. Dann geht es kursmässig wieder zurück nach Como.

Auch die abendliche Rundfahrt „Crociera con Apericena“ (Apéro-Rundfahrt ab Como und Cernobbio) steht wieder auf dem Programm. Diese Fahrt wird jeden Sonntag vom 4. Juni bis und mit 17. September 2017 ausgeführt. Und vom 6. Juli 2017 bis 31. August 2017 auch an Donnerstagen.

Fahrplan siehe hier.

Änderungen ausdrücklich vorbehalten.

10 03 2017

NLM (Lago Maggiore)

2017-04-05T18:07:19+00:00 10. März 2017|Dampfschiff, Einsatz der Schiffe, Italien, Weitere Seen und Flüsse im Ausland|

Der Raddampfer Piemonte verkehrt für eine private Gruppe am 21. Oktober 2017 auf dem Lago Maggiore (Arona-Locarno und Locarno-Arona). Für Dampferfreunde besteht die Möglichkeit, an der Fahrt teilzunehmen.

Detailprogramm: www.corona-sapere.ch (Programm und Anmeldeformular).

Weitere Informationen über E-Mail: raddampfer-piemonte@corona-sapere.ch