Attersee (Österreich)

Leider etwas unbekannt, aber dafür umso schöner: Der Attersee und seine Umgebung. Die landschaftliche Schönheit des Sees kann am besten mit einem der drei Schiffe erlebt werden. Das Team an Bord vermittelt die typische österreichische Gastfreundschaft und steht für Auskünfte gern zur Verfügung.

Das Flaggschiff, das MS Stadt Vöcklabruck, präsentiert sich ganz im Stil von Gustav Klimt, der seine Sommerfrische gern am Attersee verbracht hat. 2011 verwandelte der berühmte zeitgenössische Künstler Christian Ludwig Attersee das MS Weyregg mit seinen Entwürfen «Fischparade» und «Fischrose» in ein schwimmendes Kunstwerk. Das MS Unterach ist dem Künstler Gustav Mahler gewidmet und wurde 2016 enthüllt.

Seit 2011 betreibt die Firma Stern & Hafferl auch die Schifffahrt am Altausseersee mit dem ersten Solarschiff in der österreichischen Fahrgastschifffahrt.

Weitere Angaben über die Attersee-Schifffahrt finden Sie hier.